ONLINE OFFICE - ONO 360 Grad Darstellung

360 Grad Darstellung

Wir über uns

Mein Name ist Norbert Wimmer, im Jahr 2015 gründete ich die Szenario360 GmbH und Co. KG.
Diese GmbH & Co. KG hat die Corona-Krise nicht überlebt, die Marke und das Produkt "Szenario 360" aber besteht unter dem Dach der ONO GmbH weiter.
Wir arbeiten weiter als Team und realisieren Ihre Projekte.
lesen Sie mehr


360-Grad-Videos sind ein neues und interaktives Medium. Sie erschließen Ihnen eine faszinierende Welt der filmischen Darstellung und Präsentation, in der Sie sich nach Herzenslust und eigenem Interesse umschauen können. Erleben Sie eine Auswahl unserer 360-Grad-Filme. Übernehmen Sie selbst die Bildregie, und erkunden Sie die Szenarien auf eigene Faust.

360 Grad Videos

Das Stilmittel der 360 Grad Präsentation überträgt die Wahl des Bildausschnittes auf den Betrachter - nicht Sie geben vor, was er zu sehen bekommt, sondern der Zuschauer bestimmt selber, worauf er sein Augenmerk richten möchte. Transparenter geht es nicht!
Mit dieser Präsentationsweise zeigen Sie maximale Offenheit, Sie "verstecken" nichts hinter der Kamera, tricksen nicht mit Schatten und Licht - Sie trauen sich etwas und haben nichts zu verbergen.
Trotzdem ist es möglich, virtuelle Komponenten in eine 360 Grad Darstellung einzuarbeiten, sogar die begehbare Version einer Location, die bislang nur als Datenmodel vorliegt, lässt sich realisieren.
lesen Sie mehr

360 Grad Panoramen

Wir haben bereits im Jahr 2014 ein eigenes Aufnahmesystem für 360 Grad Videos entwickelt und es im Laufe der Jahre stetig verfeinert. Einen Nachteil dieser Videotechnik jedoch kann weder unser System noch ein anderes Aufnahmeverfahren ausräumen - für ein Hereinzoomen zum Betrachten von Details liefern die gängigen Wiedergabecodecs nicht genug Tiefenschärfe. Die Kombination von Panoramafotographie und Videoeinschnitten hingegen beseitigt dieses Manko und bietet bewegte 360 Grad Szenen mit Millionen von Pixeln, die ein Vergrössern von Details ermöglichen. Zudem erlaubt eine Panoramatour die Einbindung von unterschiedlichsten Medien (Fotos, PDF-Dokumente, Videos, Texteinblendungen, Internetseiten ..) und bietet so ein solides Fundament für eine umfassende multimediale Präsentation, in der der Betrachter seinen Blickwinkel frei bestimmen kann.
lesen Sie mehr

Industrie

Zur Präsentation von grossen Objekten ist ein 360 Grad Panorama wie geschaffen. Die Veröffentlichung einer solchen 360 Grad Tour können Sie selber im Rahmen Ihrer Internetpräsenz organisieren - ohne technische Erweiterungen oder Add-Ons. Für den "diskreteren" Einsatz solcher 360 Grad Panoramen auf den Tablets oder Laptops Ihrer Aussendienstmitarbeiter sind nur geringfügige Installationsarbeiten notwendig, damit diese Ihre Präsentationen offline vor Ort beim Kunden vorführen können. Mit unserer Technik kann eine Präsentation von vielen tonnenschweren Objekten auf dem schlanken Tablet Ihres Vertrieblers vor Ort beim Kunden geschehen. Ihr Kunde kann sich so mitten in jedes Ihrer Produkte begeben und sich dort das anschauen, was ihn interessiert.
lesen Sie mehr

Kultur

Der Ausbruch von Covid 19 im Jahr 2020 führte leider zum fast totalen Einbruch unseres Auftragseingangs.
Ein Gutes hatte dies jedoch, weil wir uns entschieden hatten, dem Kulturbetrieb unserer Stadt Mönchengladbach etwas Gutes zu tun, statt untätig herumzusitzen. So stifteten wir dem Museum Abteiberg einen virtuellen Rundgang durch die Austellung "Grief and Hope" der amerikanischen Künstlerin Andrea Bowers, damit diese Ausstellung trotz Museumsschliessung der Öffentlichkeit zugänglich sei. Wir waren überrascht, als uns kurz darauf der Westdeutsche Rundfunk um ein Interview bat - noch überraschter und wahnsinnig stolz waren wir dann über den Beitrag im WDR5.
Auch der Kunstverein MMIII in Mönchengladbach konnte zwei seiner Ausstellungen so mit unserer Hilfe als virtuelle 360 Grad Ausstellungsrundgänge im Internet veröffentlichen.
Gerne werden wir in Zukunft kulturelle Projekte unterstützen und freuen uns auf Ihre Anfragen in diesem Kontext.
Hier der Link zur Ausstellung Abteiberg
Hier der Link zur Ausstellung des Kunsvereins MMIII
Hier der Link zum Beitrag auf WDR5
lesen Sie mehr